Aktuelles

Buchpräsentation im Kapitelsaal des Predigerklosters in Erfurt.

Die Interessengemeinschaft Fledermausschutz und -forschung Thüringen (IFT) e. V.  blickt gemeinsam mit der TLUG auf eine rund um gelungene Präsentationsveranstaltung unseres Buches „Fledermäuse in Thüringen“ zurück, die am 17. April 2013 im gut gefüllten Kapitelsaal des Predigerklosters zu Erfurt stattfand. Damit hat eines der aufwendigsten Projekte in der bisherigen Vereinsgeschichte der IFT e.V. einen sehr würdigen Abschluss gefunden!

An dieser Stelle möchten wir uns bei den zahlreichen Teilnehmern bzw. Gästen der Veranstaltung für Ihr Interesse und die vielen Komplimente im Nachgang bedanken!

 

DSC_2477

 

Begrüßung durch Martin Feustel, TLUG-Präsident

 

 

 

DSC_2482

 

Über 90 Personen, darunter zahlreiche Projektbeteiligte, IFT-Mitglieder und Vertreter von Naturschutzverbänden und Fachbehörden nahmen im Kapitelsaal des Predigerklosters in Erfurt an der Buchpräsentation teil.

 

DSC_2494

 

Martin Biedermann, IFT- Vorsitzender, bei der Begrüßung der Teilnehmer

DSC_2533

 

 

Dr. Klaus Richarz (Leiter der Staatlichen Vogelschutzwarte für Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland, Frankfurt am Main, Mitglied des Deutschen EUROBATS-Sachverständigengremiums) bei seinem Gastvortrag „Fledermausschutz und -forschung im Wandel der Zeiten“

DSC_2585

 

Dr. Volker Düssel (Vorsitzender des Stiftungsvorstands der Thüringer Ehrenamtsstiftung, Erfurt) referierte über „Die Bedeutung des Ehrenamts im Naturschutz“.

DSC_2634

 

 

Hartmut Geiger, Leiter der Koordinationsstelle für Fledermausschutz bei seinem Statement zu den künftigen Herausforderungen des Fledermausschutzes

 

DSC_2643

 

Dr. habil. Günter Breitbarth, Abteilungsleiter im TMLFUN, überbrachte Grüße des Thüringer Umweltministers

DSC_2709

 

 

 

Vorstellung des Buches durch Johannes Treß, Projektleiter

 

DSC_2745

 

 

Dr. Cord Gottschalk, das älteste aktive IFT-Mitglied erhält das erste Buchexemplar aus den Händen von Martin Biedermann.

DSC_2760

 

 

Zwei Mitglieder der Sielmann-Rangers aus Jena, sie gehören zum hoffnungsvollen Nachwuchs, erhalten je eine Stirnlampe und ein Buchexemplar überreicht.

 

DSC_2780

 

Dr. Volker Sklenar, langjähriger Thüringer Umweltminister und Schirmherr der Aktion FLEDERMAUSFREUNDLICH erhält als verdienter Unterstützer des Fledermausschutzes eines der ersten Buchexemplare.

 

 

DSC_2790

 

Dr. Angelika Meschede, verantwortlich für das Fachlektorat und die Druckbegleitung, erhält ein Buch aus den Händen von Martin Feustel, TLUG-Präsident

DSC_2818

 

 

Das langjährige IFT-Mitglied Norbert Röse im Gespräch mit Dr. Volker Sklenar, Thüringer Umweltminister a.D.

 

 

DSC_2835

 

 

Dr. Cord Gottschalk beim Signieren eines Buches.

DSC_2844

 

 

Bei der Ausgabe der Freiexemplare. Links Anke Rothgänger, Mitarbeiterin der TLUG, rechts Frank Henkel, als Artbearbeiter Projektbeteiligter und stellvertretender Vorsitzender des BUND Thüringen

 DSC_2870

 

 

Einige der Projektbeteiligten im Hof des Predigerklosters.

 

 logo_stift_fmLogoIFT

spenden                                                   Mitglied werden

Advertisements